Projekt

  • Mit Hilfe des Demenzkoffers wurden in Schulen Projektwochen zum Thema Demenz durchgeführt.

  • Durch den Demenzkoffer sollen Jugendliche also vor allem Wissen über Demenz-Erkrankungen erwerben, um deren Folgen für die Betroffenen und die Auswirkungen auf das Umfeld besser zu verstehen.

  • Nicht zuletzt sollen durch das Projekt außerschulisches Engagement und Kontakte zu Menschen mit Demenz z. B. in generationsübergreifenden Projekten gefördert und auch eine nachhaltige Positionierung des Themas bei Lehrern, Pastoren, Sozialpädagogen und anderen in der Jugendarbeit Tätigen erreicht werden. 

« Demenzkoffer                                                Methodik und Material »

Seite weiterempfehlen

GALERIE

Gedächtnistest